Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Till Harms

Geboren 1970 in München, dort Abitur und Zivildienst. 1991 Hospitanz bei „Les Caprices de Marianne“ am Thalia Theater, Hamburg. Von 1992 bis 1994 Studium der Neueren Geschichte in München. Lebt seit 1993 in Berlin. Theatertätigkeiten als Regieassistent, Inspizient und im Bereich Dramaturgie sowie eigene Produktionen im Off-Theater (1991 „Liebe – und wie man sie heilt“, Westpark München; 1994 „The Changeling“, SchokoLaden Berlin; 1997 „Emigranten“, Projektarbeit in München). Arbeit am digitalen Schnittplatz bei RTV (Regionalsender). Regie- und Produktionsassistent bei Projekten der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg. 1998 Schnittplatz-Praktikum bei Arri München.

Filmografie

2016 Die Prüfung (Dokumentarfilm)
1999 11 und 12 (Dokumentarfilm)

Stand: 25.01.2016

© 2022 First Steps