Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Daniela Abke

Geboren in Westfalen. Ausbildung zur Industriekauffrau. Studium der Musik und Kunst / Visuellen Kommunikation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Gründung einer Produktionsfirma. Realisation, Produktion and Montage von Kurzfilmen. Für „go to shanghai“ erhält sie diverse Auszeichnungen und Preise: u.a. Nominierung Deutscher Kurzfilmpreis, Bester Deutscher Kurzfilm auf den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen, Niedersächsischer Förderpreis im Bereich Film. "Schneeweiss" ist ihr Abschlussfilm an der Universität Oldenburg, den sie gemeinsam mit Dorothee Brüwer realisierte. Im Anschluss an das Erste Staatsexamen erhält sie ein DAAD-Stipendium zur Recherche von Filmprojekten in Paris. 2008 Abschluss des postgradualen Studiums an der Kunsthochschule für Medien Köln mit "Tomorrow-Yeah!".

Filmografie

(in Co-Regie mit Dorothee Brüwer)
2002 Schneeweiss (Kurzdokumentarfilm)

1999 Go To Shanghai (Kurzdokumentarfilm)


1995 Willkommen auf der Erde (Video-Essay)


1993 Zeittotschläger (Videoinstallation)



Regie:
2008 Tomorrow-Yeah! (Kurzdokumentarfilm, 13')
Alice (AT) (in Vorbereitung)

Stand: 25.05.2011

© 2021 First Steps