Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Karim Debbagh

Geboren 1972 in Tanger in Marokko. Zunächst Studium der Englischen Literatur und Philosophie. 1997-2002 Studiengang Produktion Spielfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. „Morakko & der beste Mensch der Welt“ ist sein Abschlussfilm dort.

Filmografie

(Auswahl - Produktion)
L´histoire culturelle des Plantes medicales, Regie: Peter Leippe (Dokumentarfilm)
Tanger non Stopp, Regie: Jochen Kraus, Florian Schneider (Spielfilm)
Gay Movement, Regie: Sissy von Westfahlen (Dokumentarfilm)
Majdoub, auch Regie (Kurzfilm)
Stuttgart - Tokio, Regie: Tanja Hamilton (Kurzfilm)
Patchwork, 1998, Regie: Michael Gsell (Kurzfilm)
Room 45, 1999, Regie: Kai Ehlers (Kurzfilm)
Walpurgisnacht, 2000, Regie: Jonas Greulich (Spielfilm)
Morakko & der beste Mensch der Welt, 2002, Regie: Sven Abel (Spielfilm)
Fair Trade, 2006, Regie: Michael Dreher (Kurzspielfilm)

Stand: 26.07.2006

© 2021 First Steps