Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Darko Lovrinic

Geboren 1970 in Esslingen. Nach dem Abitur 1990 Ausbildung zum Tontechniker beim Süddeutschen Rundfunk. 1993 arbeitete Darko Lovrinic in der Produktion bei einer PR-Agentur. Von 1995 bis 2000 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg Film- und Fernsehproduktion und Creative Producing.

Filmografie

(Auswahl - Produktion)
1995 Veras Traktor
1996 ZAP
1996 Freigesetzt
1996 Deutsche Wertarbeit
1997 Bolex-Lasso
1997 Frei Parken
2000 1/2 Mensch, Regie: Marc Oband (Spielfilm)

Stand: 29.08.2006

© 2021 First Steps