Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Markus Richert

Geboren am 09.07.1981 in Geislingen/Steige.
Seit 2000 Ausbildung zum Medien-Designer an der LAZI Akademie. Seit 2000 Web-Entwickler und –Designer bei TEAMPLUS Unternehmenskonzepte in Bad Ditzenbach. "Camera Obscura" ist sein Abschlussfilm an der LAZI Akademie.

Filmografie

War es der Postbote?, 2001 (Multivision)
Filmwerker..., 2002 (Pixilation-Animation)
Hochland Kaffee – Schöne Momente, 2002 (Werbespot)
VIVA – 10 Jahre VIVA, 2002 (Jubiläums-Trailer)
Camera Obscura, 2003, Regie: Benjamin Eicher, Produktion, Buch (Kurzspielfilm)

Stand: 28.03.2006

© 2022 First Steps