Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Transit Havana

HochschuleFilmkategorie
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLFDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
86 Minuten2016Sony F3
FarbeKinostartVerleih
Farbe22.09.2016Rise and Shine Cinema
TV-Erstausstrahlung
ARTE und RBB
Mariela Castro, Tochter des Staatspräsidenten Kubas, macht sich für die Rechte der LGBT-Community des Landes stark. Das Kernstück ihrer Kampagne: kostenlose Geschlechtsumwandlungen, durchgeführt von europäischen Spitzenärzten. Doch die Plätze sind begrenzt und werden scheinbar willkürlich vergeben. Deshalb zittern Odette, Juani und Malú jedes Jahr auf’s Neue. Kommen sie ihrem Traum dieses Mal näher? Und was bedeutet Castros sexuelle Revolution im sozialistischen Gewand für die vielen Transsexuellen, die in Kuba alltäglich mit Armut und Ignoranz zu kämpfen haben?

Stab

  • Daniel Abma
  • Johannes Praus
  • Jana Dugnus
  • Alex Simu
  • Jeroen Goeijers, Alexandra Praet
  • Dagmar Mielke (ARTE), Jens Stubenrauch (RBB), Sjoerd van den Broek (BNN VARA (Niederlande))
  • Iris Lammertsma, Stefan Kloos
  • Loraine Blumenthal, Nazima Mintjes, Veronika Janatkova, Cathrin Göbel

Witfilm und Kloos & Co. Medien

Aufführungen und Preise

Auswahl
LGBT Film Festival “Roze Filmdagen” 2016, Amsterdam, Niederlande: * Jurypreis bester Dokumentarfilm
Movies that Matter Human Rights Filmfestival 2016, Niederlande
Dok.fest München 2016
International Film Festival Karlovy Vary 2016, Tschechien
East End Film Festival Documentary Competition, London 2016
* Filmkunstpreis Sachsen-Anhalt 2016
Filmfestival Cottbus 2016
FilmZ Mainz 2016

© 2021 First Steps